Über die kulturelle Nähe von Deutschland und Rumänien

Die kulturelle Grundlage unseres Unternehmens ist der jahrhundertelange gegenseitige Austausch beider Länder. Die deutsche Volksgruppe der Siebenbürger Sachsen in Rumänien und die lateinische Herkunft der rumänischen Sprache sind die Bindeglieder zwischen unseren Ländern.

Seit dem Mittelalter gibt es einen sprichwörtlichen Grundsatz, der die Anerkennung für die deutsche Arbeitstradition zum Ausdruck bringt: “Lasst uns deutsche Wertarbeit machen”.
Dies ist einer der Gründe, aus welchem deutsche Unternehmen heute vermehrt in Rumänien produzieren.

Auf das heutige Fachkräfteangebot wirkt sich dies wie folgt zu ihrem Vorteil aus:
• viele rumänische Fachkräfte sprechen Deutsch als Fremdsprache
• die Fachkräfte haben bereits für deutsche Unternehmen in Rumänien gearbeitet
• die qualifizierten Mitarbeiter kennen den Qualitätsanspruch und die nötigen Arbeitsabläufe der deutschen Industrie

Durch das Angebot von
alfa-Horizont stehen die Fachkräfte nun auch direkt Unternehmen in Deutschland zur Verfügung.

Veröffentlicht am 01.07.2014